DJ Gottes SNAP IT - DANCE NIGHT

SNAP IT – DANCE NIGHT mit   DJ Gottes

 

Die Beatmusik und der Rock,n Roll aus den 50er und 60er Jahren, hat die Musik der späteren Jahre geprägt.

DJ Gottes (Gottfried Berger) schlägt mit seiner Musikauswahl von Top-Hits und weniger bekannten , aber deswegen nicht minder interessanten Songs, eine Brücke zum Rock und Pop der 80er, 90er ,2000er bis zur heutigen Musik.

Die Dance-Night finden an jedem 1.Freitag im geraden Monat statt.

Einlass ab 20:00 Uhr beginn 20:30 Uhr und der Eintritt ist frei.

Für spendenfreudige Musikfans steht ab sofort eine Spendenbox zur Verfügung.

 

Achten Sie bitte darauf, dass nur Zutritt in unseren Keller möglich ist, 

zur Zeit 2G +

 

Bitte prüfen Sie zur Sicherheit die aktuelle Corona Verordnung für Baden-Württemberg und hier speziell für Clubs und Diskotheken.

 

 

Liebe Beatfreunde!

Das Corona Virus hat uns auch in der laufenden Saison wiederum im Würgegriff, so dass wir auf Tanzen verzichten müssen, solange in unserem Bundesland Baden-Württemberg die „Alarmstufe 2“ gilt. Aber sind wir froh, dass wir überhaupt zusammenkommen können.

Bitte beachtet, dass Ihr Euch immer zu allem bei uns anmelden müsst! Per Mail Rolfschmidlin@aol.com oder WhatsApp/SMS 0171-7434387.

So habe ich für meine Abende ein geändertes Programm vorgesehen.

 

 

 

 Die weiteren Termine der Snap It – Dance Night 

 

      

      Freitag den 4.Februar 2022  (keine Tanzveranstaltung / Konzertbasis )

Freitag den 1.April 2022 (ungewiss)

Freitag den 3.Juni 2022 (ungewiss)

Euer DJ - Gottes

  

 Freitag  xx. 2022  20:30 Uhr   Meilenstein: Pet Shop Boys

 Einlass ab 19.30 Uhr, Ende 00:00 , Eintritt „frei“ , Spenden erlaubt !

  Bisherige Meilensteine der Musikgeschichte:

Supertramp, Santana, Michael Jackson, ELO, Queen, Manfred Manns Earthband, Stevie Wonder, Genesis, Cher, Rod Stewart, Deep Purple, Sting & The Police, Joe Cocker & Udo Jürgens, Madonna, Hot Chocolate, Bon Jovi, Kool & The Gang, NENA,Earth Wind & Fire, Roxette & Prince, Lionel Richie & The Commodores, Sir Tom Jones, Status Quo, Chicago, Donna Summer , CCR, The Rolling Stones, Depeche Mode,Kim Wilde,Avicii,Dire Straits,Falco,D.Hall & J.Oates, Backstreet Boys, Chris Rea,Elton John,Spider Murphy Gang.