Über uns

 

Der Beat Club präsentiert:

      Revivalparty
Diese Veranstaltung findet am letzten Freitag eines Monats statt. Es werden Oldies gespielt. Die “Historische Zeittafel” aus den Jahrzehnten der 60er, 70er und 80er Jahre zeigt die vielfältigen Musikrichtungen dieser Zeit auf.
Der Eintritt ist frei.

 

      Snap it - Dance Night
Diese Veranstaltung findet alle zwei Monate (gerader Monat) statt und den Schwerpunkt bildet jeweils ein musikalischer Meilenstein in Form eines Künstlers oder einer Band.
Der Eintritt ist frei.

 

      Die Session mit Musikertreff “Rock’n Roll und Beat Party”
Die Session im Beat Club findet drei Mal im Jahr statt. Hier treten Musiker und Bands zur Förderung der Kulturpflege von Musik aus den 60er, 70er und 80er Jahren (Rock’n Roll und Beat Zeit) auf.
Insbesondere soll jungen Musikern und Bands die Möglichkeit gegeben werden, vor Publikum aufzutreten und sich gegenseitig auszutauschen.
Alle Teilnehmer der Session treten ohne Gage auf. Der Eintritt ist frei. In dieser Veranstaltungssaison ist die Rock’n Roll- und Beat- Party im Programm. Geplant ist, dass diese Veranstaltung zwei Mal im Jahr stattfindet. Diese Veranstaltung ist in zwei Teile gegliedert. Ein Live-Teil mit einer regionalen Band, die die Tradition des Rock’n Roll pflegt und die typische Musik der 50er und 60er Jahre darbietet. Im zweiten Teil legt DJ Rockin’ Rolf in seiner Beat Party die populäre Musik der 60er Jahre auf. Ob klassischer Beat, Flower Power bis hin zum Rock, was in dieses Jahrzehnt der 1960er Jahre gehört, findet Platz auf dem Plattenteller.

 

●    Tanzworkshop  Salsa&More

      Ab Oktober 2017 wird am 1.Samstag im Monat für Tanzbegeisterte ein Salsa-Workshop angeboten.Im Anschluß des Workshops, kann in der anschliessenden Tanzveranstaltung, das Erlernte aus der Latin Szene (Salsa/Bachata/Merengue/Kizomba) umgesetzt und vertieft werden.

      Darbietungen in Form von Filmen
Kinovorstellungen sollen die Musik der 60er, 70er und 80er Jahre näher bringen. Im November lief der Film „Saturday Night Fever“ in Kooperation mit dem Modernen Filmtheater Weinheim.

Weitere Filmprojekte sind 2016 geplant, u.a. Blues Brothers, die Beatles-Filme und Grease.
 

      Vorträge
Günter Schneidewind, SWR 1-Moderator, sprach am 12.12.2012  über seine Begegnungen mit verschiedenen Künstlern und stellte sein Buch vor.
In Planung sind ein Vortrag mit Matthias Holtmann, ehemaliger SWR1-Moderator, und die Vorstellung seines Buches „Porsche, Pop, Parkinson“ und ein Vortrag von Bubi Heilemann, ehemaliger Bravo-Fotograf in den 60er und 70er Jahren,  u.a. “Begegnungen mit ABBA”. Eine Ausstellung über ABBA ist in diesem Zusammenhang ebenfalls in Planung.

Unter anderem sind Themenabende vorgesehen, wie zum Beispiel:

- Die Geschichte der populären Musik mit Schwerpunkt Rock’n Roll, Beat bis zum Rock in der Nachkriegszeit.

- Die sozialkritische Auseinandersetzung der Musikszene mit dem Establishment in den 60er Jahren.

- Auseinandersetzung mit der Frage, warum bestimmte Musiktitel keinen Einsatz in den öffentlich-rechtlichen Rundfunksender fanden.

- Der Einzug des Glam-Rock mit seinen typischen Kostümen in den 70er Jahren, die Disco-Musik bis hin zum Tanz in den damaligen Diskotheken.

- Die Entwicklung der Popmusik im anderen Teil Deutschlands zur Zeit der ehemaligen DDR.


Nachwuchsförderung
“Raum für Theater und Spiel” - Wir bieten jungen Menschen die Möglichkeit, sich in den von uns angemieteten Räumlichkeiten kulturell zu entwickeln. So hatten Schüler bereits am 10.11.15 die Möglichkeit, in der Villa Titiania ein Musical einzustudieren.
Am 27.05.2016 legen junge DJ’s Musik für unsere Gäste auf. Davor spielt die Jugendband „Accoustic Pieces“. So wird auch der Kontakt zu jungen Leuten hergestellt, um deren kulturelles Interesse zu wecken.
 

 

Live Acts 

Live Acts von regionalen Künstlern und Bands, die sich der Zeit der 1960er bis 1980er Jahre annehmen, werden als Programmpunkt in jeder Saison präsentiert. Hierbei handelt es sich in erster Linie um Bands aus der Region, wie z.B. „The Reacers“ oder die „Gallier“. Vielen Besuchern dürften diese Bands ein Begriff sein.

 

Gastroteam

Unser Gastro-Team bietet zu Ihrem Tanz- und Unterhaltungsabend kühle Getränke an. Bier und Wein beziehen wir von regionalen Partnern, wie der Woinemer Hausbrauerei und dem Weingut Raffl.

Veranstaltungsort: Villa Titiania, Birkenauer Talstrasse 11 (Nähe Stadthalle), 69469 Weinheim